Nach oben
? ? ?
Kloster Drübeck > Tagen – Haus der Stille

Haus der Stille

Das Haus der Stille ist ein Ort der Besinnung und Begegnung. Er gibt gleichwohl Raum für innere Einkehr als auch Austausch mit anderen. Begegnen können Sie Ihren Tagungsteilnehmern im lichtdurchfluteten Raum Mechthild von Magdeburg. Hier finden Sie mit maximal 25 Personen auf 50 m² Platz. Neben Tagungstechnik wie Beamer, Leinwand (auf Anfrage) und W-LAN finden Sie hier einen Meditationsteppich und eine hauseigene Kapelle im Dachgeschoss vor. Große Fenster mit hellen Vorhängen und weißen Wänden geben dem Raum eine ganz besondere Atmosphäre.

Mechthild von Magdeburg – 50m²

Meditationsraum Mechthild von Magdeburg, Haus der Stille

Meditationsraum Mechthild von Magdeburg, Haus der Stille

Bestuhlung:Kapazität maximal:
Vortrag (Stuhlreihen)25
Parlament (mit Tischen)18
U-Form (mit Tischen)18
Block (mit Tischen)18
Stuhlkreis (ohne Tische)25
Technik:- mobiler Beamer
- Leinwand
- W-LAN
- Meditationsteppich
Besonderheit:- hauseigene Kapelle im Dachgeschoss "Franziskuskapelle"

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die Sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Website zu nutzen. Weitere Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung dieser Technologien widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen