Nach oben
? ? ?
Kloster Drübeck > ENTFÄLLT! Puppen- und Schattentheater Silberborn: Hänsel und Gretel oder Die Knusperhexe wohnt am Ilsenstein

29.11.2020

Hänsel und Gretel oder Die Knusperhexe wohnt am Ilsenstein

Puppen- und Schattentheater Silberborn

Leitung: Susanne Pages

Nach der frühen Version der Gebrüder Grimm mit Musik aus Engelbert Humperdincks gleichnamiger Oper.

Wer kennt nicht das Märchen von den beiden Kindern, die sich im Wald verirren und dann von der bösen Knusperhexe gefangen werden. Engelbert Humperdinck hat die Handlung seiner Märchenoper an den Ilsenstein verlegt, „dort, wo der Wald am dunkelsten ist“. Der spätromantische Komponist hat als Grundlage für seine Kinderoper zusammen mit seiner Schwester Adelheid Wette eine frühe Version der Hänsel und Gretel Geschichte der Gebrüder Grimm gewählt. Viele bekannte Kinderlieder : „Suse, liebe Suse“, „Ein Männlein steht im Walde“, „Backe, backe Kuchen“ sind in die Komposition mit eingeflossen. Es sind aber auch neue Kinderlieder, die später erst zu Volksliedern wurden, für die Oper komponiert worden. „Brüderchen komm tanz mit mir“ und der „Abendsegen“ gehören dazu.

Für Kinder ab 3–4 J., Dauer ca. 45 min

Eintritt: 7,50 € / 5,00 € **

Kategorie: "Kunst/Kultur" Datum: Sonntag, 29.11.2020 Uhrzeit: 16.00 Uhr Ort: Adelbrinsaal

Alle Veranstaltungen

Kunst/Kultur

Sonstiges